Ereignisse laden

Perfekte Balance zwischen Spannung und Poesie

Perfekte Balance zwischen Spannung und Poesie

Unter Liebhabern besserer Klaviertrios braucht das Brackman Trio keine Vorstellung. Seit 2009 überrascht das Trio mit "intensiver Spielfreude" und gut ausgewähltem Repertoire, bei dem die Musiker um den Geiger Tim Brackman "völlig in die Musik eintauchen", so die Parool. Mit Rik Kuppen, der seit Sommer 2020 der neue Pianist ist, scheint die Intensität nur noch zuzunehmen. DIE Zutaten, die Beethovens zweites Klaviertrio, das zu den ersten Werken eines Verlegers gehört, in der Kooger-Kirche in Zuid-Scharwoude zu einem Hörerlebnis machen, das man nicht so schnell vergessen wird. Auch Ravels einziges Klaviertrio erhält durch das Brackman Trio die perfekte Balance aus Spannung und musikalischer Poesie.

Art des Konzerts:
Komponist(en):
Ludwig van Beethoven, Maurice Ravel
Musikanten:
Brackman Trio (Klaviertrio)
Datum:
12/02
Zeit:
16:00

Standort

Zuid-Scharwoude - Kooger Kirche
Koog 30
Zuid-Scharwoude, Noord-Holland 1722 EM Nederland
+ Google Maps

Brackman Trio
Rik Kuppen, Klavier
Tim Brackman, Geige
Kalle de Bie, Cello

Ludwig van Beethoven Trio für Klavier, Violine und Violoncello in G gr. t., opus 1 Nr. 2
(1770-1827) Adagio - Allegro vivace
Largo con espressione
Scherzo. Allegro - Trio - Coda
Finale. Presto

Maurice Ravel Trio für Klavier, Violine und Cello in einer Kl. t.
(1875-1937) Modéré
Pantoum (Assez vif)
Passacaille (Très large)
Finale (Animé)

Möchten Sie wissen, wann wir in Ihrer Nähe spielen? Sehen Sie die Konzerte hier